Freitag, 17. Oktober 2008

Leben










* * *

Ich folge meinem
Hunger -
Deinem Durst nach diesem
Tropfen
Der anfängt und zu
Ende bringt
Was eine Million
Soldaten
Niemals schaffen würden -
Bewegt von jener
Kraft
Die die Sonne und
Den Vollmond
Schafft

* * *

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich wünsche dir, dass du auch findest was du suchst...

Anonym hat gesagt…

Du bist ein Gott, der seine Kinder liebt,der als ein Vater ihr Verlangen sieht.Niemand und nichts kommt dir jemals gleich,oh Herr.Du zeigst dich uns als ewig treuer Freund und weißt genau wie unser Herz es meint.Gib uns mehr von dir, immer mehr.